Bioresonanz nach Paul Schmidt

... für Mensch und Tier

Die Bioresonanz-Methode kann sowohl beim Menschen als auch bei Tieren angewendet werden. Tiere sprechen oft besonders gut darauf an, weil sie Dinge auf ganz natürliche Weise einfach so nehmen wie sie sind, etwas was uns Menschen manchmal schwer fällt. Idealerweise wird im Rahmen einer Bioresonanzsitzung mit einem umfangreichen Test begonnen.

 

Das Schwingungsspektrum wird analysiert und basierend auf dem Ergebnis kann das Gerät optimal eingesetzt werden und wirken, und es können gezielt entsprechende Empfehlungen bezüglich des Lebenswandels oder der Ernährung gegeben werden.

© 2017, by Judith Zachhuber, Anton Baumgartnerstraße 44, 1230 Wien